Erdbeerflecken entfernen

Vor allem im Sommer sind Erdbeeren eine leckere Nascherei. Doch Erdbeerflecken sind nicht nur unschön sondern auch manchmal recht hartnäckig.

  • Frische Erdbeerflecken kann man, wenn man schnell reagiert, manchmal einfach mit Wasser auswaschen. Das wirkt allerdings nur bei reinen Erdbeerflecken, nicht bei gezuckerten oder anders verarbeiteten.
  • Ist der Fleck schon etwas älter oder hartnäckiger hilft Gallseife. Die Gallseife* auf dem Fleck verteilen, einwirken lassen und dann ausspülen. Danach normal in der Waschmaschine waschen.
  • Man kann auch eine Zitrone nehmen um Erdbeerflecken zu entfernen. Dazu die Zitrone auspressen und den Zitronensaft auf den Fleck geben. Das sollte man über Nacht einwirken lassen und dann gibt man das Kleidungsstück in die Waschmaschine.
  • Weiße oder helle Kleidung kann man mit Wasserstoffperoxyd behandeln, das ist ein Bleichmittel, deswegen keine farbige Kleidung damit behandeln.
  • - Werbung -
  • Ist der Erdbeerfleck auf dem Teppich, Sofa oder Autositz entstanden betupft man ihn mit Reinigungsalkohol bis er verschwunden ist. Danach großflächig mit Wasser abwischen, damit keine Ränder entstehen.

* Affiliatelink / Werbung

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel

Kaffeesatz verwenden als Dünger und im Haushalt

Kaffee ist für viele nicht nur ein Getränk, sondern ein tägliches Ritual, das wach macht und inspiriert. Doch was passiert mit dem Kaffeesatz, sobald...

Gewohnheiten ändern